Vergaberecht

Das Vergaberecht, welches nicht nur die Vergabe von Bauaufträgen nach der VOB/A erfasst, sondern sich auf den gesamten Beschaffungssektor der öffentlichen Hand, also etwa auf die Vergabe von Dienstleistungen entsprechend der VOL/A und der VOF erstreckt, stellt eine Art der Wirtschaftsförderung durch den Staat und die Kommunen dar, die besondere Bedeutung für jeden Unternehmer und Betrieb hat. Gerade das Vergaberecht ist in erheblichem Umfang europarechtlich geprägt und ausgestaltet, was letztendlich auch auf dasjenige Recht, welches im Nachprüfungsverfahren anzuwenden ist, durchschlägt.

Unsere Kanzlei unterstützt Sie ebenso beratend bereits vor der Einleitung eines Nachprüfungsverfahren  wie auch forensisch im Nachprüfungsverfahren und bei den zuständigen Senaten der Oberlandesgerichte  aber auch bei der Durchsetzung von  Schadensersatzansprüchen bei rechtswidrigen Vergaben.

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Johannes Hinkel